Breadcrumbnavigation

Wohnen in Haus St. Elisabeth


In unseren sechs heilpädagogischen stationären Wohngruppen – verteilt auf die Standorte Windischeschenbach und Weiden – bieten wir für insgesamt 54 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene einen Platz zum Wohnen. Dieses stationäre Angebot wird durch das sozialpädagogisch betreute Wohnen mit 14 Wohnplätzen für Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene ergänzt.

Unser stationäres Angebot ist gemäß den Vorgaben nach §§ 27, 34, 35a, 41 und 42 SGB VIII und den Empfehlungen des Bayrischen Landesjugendamtes konzipiert.


Haus St. Elisabeth Windischeschenbach

Auf unserem großen Gelände in Windischeschenbach in der Riegelsteinstraße haben die Kinder und Jugendlichen verschiedene Möglichkeiten, ihre Freizeit zu gestalten. So können sie beispielsweise auf dem Fußballplatz kicken, eine Runde Basketball spielen, Bogenschießen (nur unter Anleitung und Aufsicht), den Grillplatz gemeinsam nutzen, mit ihren Fahrrädern fahren oder auf dem großen Spielplatz schaukeln, klettern und im Sand spielen. Des Weiteren gibt es auf unserem Gelände einen Ziegen- und einen Hühnerstall. Die Tiere werden von Fachkräften und Jugendlichen versorgt und teilweise zur tiergestützten Pädagogik eingesetzt.

Wohnen im Überblick

Gruppe Arche in Windischeschenbach
für Mädchen und Jungen bis 14 Jahre

Gruppe Villa Kunterbunt in Windischeschenbach
für Mädchen und Jungen bis 14 Jahre

Außenwohngruppe Weiden
für Mädchen und Jungen bis 14 Jahre

Gruppe Rudolf in Windischeschenbach
für Mädchen und Jungen ab 12 bis 18 Jahre

Jugendwohngruppe in Windischeschenbach
für Mädchen und Jungen ab 14 bis 18 Jahre

Wohngruppe Weiden
für Mädchen und Jungen ab 14 bis 18 Jahre

Betreutes Wohnen in Weiden und Windischeschenbach
für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 bis 21 Jahre

 

Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Gruppennamen für weitere Informationen.

 

 

St._Elisabeth Windischeschenbach Wohnraum
St._Elisabeth Windischeschenbach Ziege