Breadcrumb

Breadcrumbs

Nachgefragt: Was ist Haus St. Elisabeth?

Haus St. Elisabeth, ein guter Ort für Kinder und Jugendliche
 

Jedes Kind, jeder Jugendliche hat seine eigene Persönlichkeit und Geschichte.
Manche wiegt bereits sehr schwer, zeugt von Vernachlässigung, Gewalt, Verwahrlosung. Die meisten Kinder, derer wir uns annehmen, zeigen Verhaltensauffälligkeiten. Viele von ihnen sind traumatisiert. Um wirklich helfen zu können, bietet Haus St. Elisabeth unterschiedliche Hilfen an, die sich an den Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes oder Jugendlichen ausrichten. Die jungen Menschen stammen überwiegend aus den Landkreisen Neustadt a. d. Waldnaab, Tirschenreuth und dem Stadtgebiet Weiden. Kinder und Jugendliche können bei uns wohnen, eine Tagesstätte besuchen, werden während des Schulalltags unterstützt oder ambulant sozialpädagogisch betreut.


Wir beziehen Eltern mit ein.

Eltern sind die wichtigsten Menschen im Leben ihrer Kinder. Uns liegt deshalb sehr daran, sie als Partner in unsere Arbeit einzubeziehen. Wir unterstützen Mütter und Väter dabei, eine gute Beziehung zu ihren Töchtern und Söhnen herzustellen, sie liebevoll zu erziehen und zu fördern. Wir besuchen Eltern zu Hause, beraten sie bei erzieherischen Fragen, geben praktische Hilfe und Entlastung. Grundsätzlich sind wir davon überzeugt, dass Eltern „auch nur Menschen“ mit Stärken und Schwächen sind, die sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten darum bemühen, das Richtige für ihre Kinder zu tun.


Uns alle verbindet ein Wunsch: glückliche Kinder!

In unserem Haus arbeiten Menschen, die sich gerne für Kinder und Eltern einsetzen. An den unterschiedlichen Plätzen wirken Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Kinderpfleger*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen, Heilpädagog*innen, Reinigungskräfte, Hauswirtschafter*innen, Haustechniker*innen, Praktikant*innen, Lehrer*innen, Verwaltungskräfte und Therapeut*innen. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit externen therapeutischen Hilfen zusammen.
Wir sind dankbar für das Vertrauen, das uns die verschiedenen Jugendämter der Region entgegenbringen.

Bild über uns

Bild über uns

St. Elisabeth Windischeschenbach Zeichnung 3 Schwestern