Die KJF - die Arbeitgeberin
für soziale Berufe in Ostbayern!

Sie arbeiten gerne mit Menschen und möchten sich beruflich verändern?
Dann sind Sie bei uns richtig.

 

Keine passende Stelle gefunden?
Dann schreiben Sie HIER Ihre Initiativbewerbung!

Gerne können Sie vermerken, dass Sie sich für eine Tätigkeit in Haus St. Elisabeth interessieren. Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regenbsburg ist unser Träger und bietet Stellen in über 70 Einrichtungen und Diensten an.

 

Das Haus St. Elisabeth beschäftigt Fachkräfte unterschiedlichster Professionen aus dem sozialen Bereich:

• Erzieherinnen und Erzieher (m/w/d)

• Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger (m/w/d)

• Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen (m/w/d)

werden immer gebraucht! Wir denken und handeln inklusiv – grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit Behinderung in Betracht.

 

Das zeichnet Sie aus

  • ein großes Herz für Kinder und junge Menschen
  • Berufserfahrung im heilpädagogischen Bereich
  • Freude und Ausdauer in der Arbeit mit verhaltensoriginellen Kindern
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

 

Wir bieten Ihnen:

  • fachlich anspruchsvolles Arbeiten und kollegiale Teams
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbrigen - fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Haus St. Elisabeth

Hannelore Haberzett, Einrichtungsleitung
Riegelsteinstraße 41
92670 Windischeschenbach
Telefon: 0 96 81 92 07-0

Weitere Stellenangebote unseres Trägers finden Sie auf:
www.kjf-regensburg.de/karriere